Zweiter Heimwettkampf steht bevor

Gepostet von: Benedikt Hofner

Die KTV empfängt nach zweiwöchiger Wettkampfpause die Turner der TSG Sulzbach.
Nach zwei Niederlagen versucht die KTV nun erstmals zu punkten. Einfach wird dies sicher nicht, denn mit Sulzbach kommt eine Mannschaft mit viel Bundesligaerfahrung nach Fulda. Das Ziel ist es die Übungen sicher zu präsentieren und an die Leistung des ersten Wettkampfes anzuknüpfen. Vielleicht kann so der erste Sieg vor heimischem Publikum erzielt werden.
Auf alle Fälle kann ein spannender Wettkampf erwartet werden und wir wünschen den Gästen eine gute Anreise. Der Wettkampf findet am 24. Oktober um 17 Uhr in der Kreissporthalle Petersberg statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.