KTV will Heimsieg

Gepostet von: Benedikt Hofner

Motiviert blickt die KTV Fulda auf die erste Heimbegegnung und erwartet die Turner des TV Hösbach.

Nachdem überraschend guten Einstieg soll vor heimischem Publikum der erste Sieg errungen werden. Dabei trifft man auf keine unbekannte Mannschaft. Die Gäste aus Hösbach hatten im vergangenen Jahr klar die Oberhand und konnten mit erfahrenen Turnern aufwarten. Doch da das Fuldaer Team am 08. Oktober mit Lewis und Glenn komplett ist, hofft die KTV auf eine Revanche mit glücklicherem Ausgang als in der letzten Saison. Wir wünschen dem TV Hösbach eine gute und entspannte Anreise und freuen uns auf einen spannenden Wettkampf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.