KTV überzeugt am ersten Wettkampftag!

Gepostet von: Benedikt Hofner

Johann Prinz holt Bronze.

Johann Prinz holt Bronze.

Mit zwei Treppchenplätzen und acht Finaleinzügen sind die Hessischen Einzelwettkämpfe schon jetzt ein voller Erfolg für die KTV.
Schon im ersten Wettkampf im Jahrgang 1998 und jünger konnte Johann Prinz erneut einen Treppchenplatz erturnen. In dem 16 Teilnehmer starken Feld konnte er einen guten dritten Platz erreichen.
Und auch Maximilian Zipf konnte überzeugen. In seinem Wettkampf 2000 und jünger wurder er 9. von 23 Turnern.
Bei den darauffolgenden Hessischen Meisterschaften starteten Yves Matthess und Benedikt Hofner in einem stark besetzten Feld von Nationalkader- und Bundesligaturnern.
Yves musste sich im Sechskampf lediglich Fabian Lotz geschlagen geben, der mit fast 10 Punkten Vorsprung den Mehrkampf für sich entscheiden konnte und wurde damit Hessischer Vizemeister. Zudem gelang Yves der Einzug in alle sechs Gerätefinals.
Benedikt, der nur an drei Geräten starten konnte und somit auf dem vierten Platz landete, konnte sich zudem für das Ringe- und Barrenfinale qualifizieren.
Morgen um 17.30 Uhr finden dann die Gerätefinals statt, wo beide Landesligaturner ihr Bestes geben werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.