Die Meisterschaft im Blick!

Gepostet von: Benedikt Hofner

In den vergangenen Jahren mussten sich die Männer immer mit der Vizemeisterschaft begnügen. Damit soll nun Schluss sein!!!

Am kommenden Sonntag tritt die KTV in Ober-Ramstadt zum Finale der Regionalliga an. Bisher ungeschlagen, wollen die Männer in diesem Jahr den “Fluch des ewigen Zweiten” brechen und den Meistertitel nach Fulda holen.

Dabei trifft die Mannschaft auf den Turnerbund Wiesbaden, der zwar in der Einzelbegegnung deutlich geschlagen werden konnte, sich im Verlauf der Saison jedoch beachtlich gesteigert hat.

Da noch fraglich ist inwiefern Lewis Trebing wieder einsetzbar ist, werden die Männer auf unnötige Risiken wie beim letzten Heimwettkampf verzichten und mit gewohnt sicherer Ausführung den Wettkampf bestreiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.