Männer stehen vor erster Auswärtshürde

Gepostet von: Benedikt Hofner

Nach zwei Heimsiegen und großer Unterstützung durch das heimische Publikum steht  der KTV nun der erste Auswärtswettkampf gegen Großostheim bevor.

Der Aufsteiger ist zudem schwer einschätzbar. Am ersten Wettkampf haben die Großostheimer zwar gegen Wiesbaden verloren, am zweiten Ligatag erturnten sie jedoch die höchste Gesamtpunktzahl in der Regionalliga.

Nichtsdestotrotz gehen die KTV’ler gut gelaunt in den Wettkampf und versuchen die Tabellenführung mit einem weiteren Sieg zu untermauern.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.