KTV Fulda ist Mannschaft des Jahres in Osthessen

Gepostet von: KTV Fulda

Ein neuer Rekord in der Vereinshistorie!

Die Leserinnen und Leser der Fuldaer Zeitung wählten auch in diesem Jahr die Turner der 2. Bundesliga zur Mannschaft des Jahres 2019. Wurde die Mannschaft letztes Jahr für den Aufstieg in die 2. Bundesliga zur Mannschaft des Jahres gewählt, konnten dieses Jahr die Turner um Trainer Hansi Buchmann mit dem hart erkämpften Klassenerhalt und den damit verbundenen stimmungsvollen Begegnungen in dieser Saison die Osthessen überzeugen. Zweiter wurden die Footballer der Fulda Saints gefolgt von der Handballmannschaft der HSG Großenlüder/Hainzell auf Platz drei. Die Mannschaft, der Vorstand sowie einige unserer treuesten Fans feierten diese Auszeichnung gebührend im Star Club in Fulda. Ein genauso gebührender Dank geht an unsere vielen Helfer im Verein, an unsere KTV-Bundesliga-Crew für die neuen Rekordzeiten beim Auf- und Abbau, an Stefan Rieger für den fantastischen Support in Sachen Musik- und Tontechnik, an Andi Bug unseren charmanten Hallensprecher, an die Jungs am Scoreboard, an unsere Kampfrichter Eike, Uwe und Rico, an die Einlaufkinder, an unsere Fans, an unsere Sponsoren und Förderer sowie an alle die uns immer wieder unterstützen. Wir wünschen euch allen eine schöne Weihnachtszeit, einen glückliches und erfolgreiches neues Jahr sowie viel Freude in der neuen Bundesligasaison.

Die KTV Fulda ist Mannschaft des Jahres

Gepostet von: KTV Fulda

KTV Fulda ist Mannschaft des Jahres in Fulda.
Mannschaftsbild der Siegermannschaft der Sportlerwahl 2019 in Fulda. Sieger ist die KTV Fulda.

Die Bundesliga-Mannschaft der KTV Fulda ist Mannschaft des Jahres 2018/2019 der Stadt Fulda. Während der feierlichen Verleihung in der Orangerie wurden die Pokale durch Oberbürgermeister Dr. Heiko Wingenfeld, Bürgermeister Dag Wehner sowie den Vorsitzenden des Sportverbandes, Lothar Plappert, überreicht.

Danke für die großartige Unterstützung unserer vielen Helfer, unserer Sponsoren sowie unserer Fans.

Sportler des Jahres wurde Maximilian Jäger. Er ist zweifacher Vizeweltmeister im Paracycling und gehört zum Nationalkader der deutschen Paracycler. Als Sportlerin des Jahres wurde Christina Massini ausgezeichnet. Die Kanutin wurde Doppel-Weltmeisterin, Deutsche Meisterin, Süddeutsche Meisterin und Hessenmeisterin und hat vor kurzem auch den Dajek-Knittel-Preis der Stadt erhalten. Ehrengast war in diesem Jahr der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau. Cacau war deutscher Nationalspieler (23 Spiele, sechs Tore) und spielte in der Fußball-Bundesliga für den VfB Stuttgart.

Mannschaft des Jahres 2018

Gepostet von: Hansi Buchmann

Bei der Leserwahl der Fuldaer Zeitung wurde die KTV Fulda zur Mannschaft des Jahres gewählt.

Große Freude in der KTV Gemeinde. Irgendwie gelingt im Moment alles. Mit dem größten Abstand aller Kandidaten konnten die Turner sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Natürlich hatte man gehofft mal wieder die Wahl zu gewinnen, doch sicher konnte da niemand sein.

Gemeinsam mit einigen Fans wurde am 22.12. der Veröffentlichung des Ergebnisses im Starclub entgegengefiebert und anschließend noch zünftig gefeiert. Auch als Showact konnten die Bundesligaturner Yves Mattheß und Alexey Bogdanov begeistern. Mit ihrer Pauschenpferdvorführung rissen sie das Publikum immer wieder zu Jubelstürmen hin. Besonders freute sich die Mannschaft Kai Hofmann in seinen Reihen begrüßen zu können, der zur Zeit der Semesterferien mal wieder in der Heimat verweilt. So wurde er auch gleich eingespannt bei der Siegerehrung einen Teil der fehlenden Mannschaft zu ersetzen.

Die KTV Fulda dankt allen beteiligten (Sponsoren, Eltern, Turnern und Turnerinnen, Helfern und dem Vorstand) für das super Jahr und wünscht allen ein gesundes und glückliches Jahr 2019.