Frauen stellen sich neuen Herausforderungen

Gepostet von: Benedikt Hofner

Am kommenden Wochenende starten die Frauen der KTV in der Landesliga 1.

Nach dem überraschenden Aufstieg im vergangenen Jahr steht nun der erste Wettkampf in Wellerode auf dem Plan. Trainerin Steffi Büchner sieht darin eine erste Standortbestimmung, da erstmals nach Code de Pointage geturnt wird und sich die Wertungsvorschriften nach den Olympischen Spielen geändert haben.

An den Start gehen werden Ruby und Naomi van Dijk, Michèle Bruchmann, Ilka Grünewald, Anna-Lena Klug und Celine Wolf. Neu hinzugekommen ist zudem Larissa Schubert, die von Melvin Axt trainiert wird. Anne Büchner muss nach einem Bänderriss noch pausieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.