KTV Turner Punkten

Gepostet von: KTV Fulda

Turner der KTV FuldaZum Auftakt der diesjährigen Wettkampfsaison, den Gau-Einzelmeisterschaften in Bad Hersfeld, holen die Turner der KTV Fulda 3x Gold und 1x Silber.

Beim ersten Wettkampfhöhepunkt am Samstag in Bad Hersfeld präsentierte unser Bundesligaprofi, Benedikt Hofner, seine Übungen souverän und sicherte sich bei den Senioren den 1. Platz.

Trotz Verletzungsproblemen im Vorfeld, hatte im Wettkampf der älteren Schüler am Ende Tom Jablonski von der KTV Fulda knapp die Nase vor Roderik Bendik vom TV Hersfeld und holte sich somit Gold bei diesen Einzelmeisterschaften. Aaron Weis und Felix Bug belegten die Plätze 4 und 5.

Im mittleren Bereich belegte den ersten Platz Florian Gerst vom TV Bad Hersfeld mit 78,65 Punkten. Silber ging in diesem Wettkampf an Finn Buchmann von der KTV Fulda.

Bei den Jüngsten Schülern siegte souverän Luke Rahm von der KTV Fulda mit 85,90 Punkten vor Sebastian Pfeiffer vom TV Hersfeld mit 81,20 Punkten. Herausragend war die Qualität von Luke’s Übungen, wodurch er eine höhere Gesamtpunktzahl turnte als der Sieger bei den Ältesten Schülern. Fabian Frohnapfel und Noah Matthess belegten Platz 6 und 7.

Die beiden erstplatzierten des jeweiligen Wettkampfes haben sich zudem für die Hessischen
Finalwettkämpfe am 6. und 7. Mai in der Kreissporthalle in Petersberg/Fulda qualifiziert.

Ergebnisse aller Wettkämpfe GEM 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.