Guter Auftakt der KTV-Turner

Gepostet von: KTV Fulda

Bild der Turner der KTV Fulda

Die Turner der KTV Fulda

Beim  ersten Wettkampfhöhepunkt in diesem Jahr, den Gaumeisterschaften, zeigten die Turner der KTV Fulda überzeugend gute Leistungen. Erwartungsgemäß siegte bei den Männern Bundesligaturner Benedikt Hofner (49,40 Punkte) von der KTV Fulda vor Melvin Axt vom TV Petersberg (42,15 Punkte). Genau wie bei den Männern gab es auch im Jugendbereich nur 2 Starter, so dass hier der 1. Platz an Maxi Zipf vom TV Hersfeld und Platz 2 an Till Gabriel vom TV Petersberg ging. Bei den Schülern ab 10 Jahren errang Tom Jablonski von der KTV Fulda mit 90 Punkten die Goldmedaille vor Roderik Bendik vom TV Hersfeld mit 85,95 Punkten. Bronze sicherte sich Aaron Weis von der KTV Fulda mit 78,10 Punkten. Bei den jüngeren Schülern sicherte sich Luke Rahm (KTV Fulda)  ganz knapp mit 0,3 Punkten Rückstand den zweiten Platz (81,35 Punkte). Hier gewann Florian Gerst vom TV Hersfeld mit 81,65 Punkten. Bronze ging mit 75,25 Punkten an Fabian Frohnapfel von der KTV Fulda. Trainer und Turner waren mit den Leistungen hochzufrieden was vom Applaus der Zuschauer bestätigt wurde. Nun heißt es noch eine Schippe draufzulegen und die Leistung zu festigen um beim hessischen Landesfinale am 7./8. Mai in der Stadthalle von Linden vorne mit zu mischen.

Ergebnisse

Kür Männer LK2:

  1. Benedikt Hofner: 49,40 Punkte – KTV Fulda
  2. Melvin Axt: 42,15 Punkte – TV 09 Petersberg

Kür Jugend LK2:

  1. Maximilian Zipf: 45,00 Punkte – TV Hersfeld
  2. Till Gabriel: 39,65 Punkte – TV 09 Petersberg

Pflicht P5-P7:

  1. Tom Jablonski: 90,00 Punkte – KTV Fulda
  2. Roderik Rudolf Bendik: 85,95 Punkte – TV Hersfeld
  3. Aaron Weis: 78,10 Punkte – KTV Fulda
  4. Martin Galljamov: 77,95 Punkte – TV 09 Horas
  5. Felix Bug: 77,75 Punkte – KTV Fulda
  6. Finn Buchmann: 76,55 Punkte – KTV Fulda
  7. Vadim Wisner: 76,05 Punkte – TV 09 Horas
  8. Samuel Kurz: 74,10 Punkte TV 09 Horas

Pflicht P4-P6:

  1. Florian Gerst: 81,65 Punkte – TV Hersfeld
  2. Luke Rahm: 81,35 Punkte – KTV Fulda
  3. Fabian Frohnapfel: 75,25 Punkte – KTV Fulda
  4. Noah Mattheß: 71,45 Punkte – KTV Fulda
  5. Finn Goldbach: 70,10 Punkte – TV 09 Horas

Offizielle Ergebnisliste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.