Gau-Einzelmeisterschaften am 20. März

Gepostet von: Benedikt Hofner

Am 20. März richtet die KTV die Gau-Einzelmeisterschaften in der Kreissporthalle Petersberg aus und hofft dabei auf viele Zuschauer, die die Turnerinnen und Turner unseres Turngaus unterstützen.DSC_0546

Dabei fungiert die KTV nicht nur als Ausrichter, sondern sie stellt auch einige Turnerinnen und Turner, die um die Qualifikation für die Hessischen Meisterschaften kämpfen.

Im weiblichen P-Stufenbereich werden für die KTV mit Marie Gering, Martha Winner, Luise Mathes und Mia Buchmann die jüngsten Turnerinnen an den Start gehen.

Weiterhin werden im Kürbereich Frieda Both, Tilda Schulz, Nina Döppner und Laura Büchner in der LK4 sowie Anne Büchner und Antonia Retting in der LK 2 starten.

Bei den Männern ist die KTV vor allem in verschiedenen Altersgruppen der P-Stufenwettkämpfe vertreten. Hier turnen Vincent Martin, Fabian Frohnapfel, Noah Matthess, Luke Rahm, Tom Jablonski, Aaron Weis, Felix Bug und Finn Buchmann um die Medaillenränge.

Im Kürbereich startet Benedikt Hofner als einziger KTV-Turner.

 

LK2 Jg. 99/00 Anne Büchner, Antonia Retting
LK4 Jg. 04-07 Frieda Both, Tilda Schulz, Nina Döppner, Laura Büchner
P5 Jg. 06 und jünger  Martha Winner, Luise Mathes, Mia Buchmann
P4 Jg. 08 und jünger  Marie Gering

LK2 96 und älter Benedikt Hofner
P5-P7 Jg.03 und jünger  Tom Jablonski, Aaron Weis, Felix Bug, Finn Buchmann
P4-P6 Jg.05 und jünger Fabian Frohnapfel, Noah Matthess, Luke Rahm
P4 Jg.07 und jünger Vincent Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.