Ein großes Wochenende steht bevor

Gepostet von: Hansi Buchmann

Fast alle Turnerinnen und Turner der KTV sind am Wochenende im Einsatz.

Den Anfang machen die Nachwuchsturner. Am 10.10. morgens stehen die Gau-Mannschaftsmeisterschaften auf dem Programm. In der, schon für die Bundesliga hergerichteten, Kreissporthalle in Petersberg treten zwei Mannschaften der KTV an. Bei den Jüngsten (P4) gehen Vincent Martin, Noah Mattheß und Fabian Frohnapfel an den Start. Im Wettkampf P5-P7 vertritt Tom Jablonski, Felix Bug, Aaron Weiß, Finn Buchmann und Luke Rahm den Verein.

Die Ligamannschaft der Frauen hat am Nachmittag in Bad Homburg ihren zweiten Wettkampf. Leider fehlen diesmal Stephanie Balser und vor allen Dingen “Fuldas Sahnestückchen” Ruby van Dijk. So haben die Mädels eine sehr schwere Aufgabe vor sich. Wir drücken die Daumen. Trainerin Steffi Büchner muss zudem noch selber als Kampfrichter einspringen, da alle weiteren in Fulda bei dem ersten Heimwettkampf der KTV gegen die TG Saar im Einsatz sind.DSC_7298

Auf diesen Höhepunkt des Wochenendes fiebert bereits der gesamte Verein hin. Natürlich wollen die Turner sich vor heimischem Publikum hervorragend präsentieren. Aber auch das ganze Organisationsteam ist gespannt. Haben wir an alles gedacht? Ist die Geräteausstattung in Ordnung? Funktioniert die Technik? Verstehen die Zuschauer das Score-System? Unser Moderator Andreas Bug wird sein Bestes geben um durch den Wettkampf zu führen. Wir freuen uns auf viele Zuschauer und das Turnteam auf spannende Begegnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.