Die Jüngsten überzeugen!

Gepostet von: Benedikt Hofner

Mit nur 7-8 Jahren zeigten die KTV-Turnerinnen der Konkurrenz was in ihnen steckt und erturnten sich einen guten dritten Rang.

Turnerinnen der KTV Fulda

Turnerinnen der KTV Fulda belegen Platz 3.

Nach dem kurzfristigen Entschluss zur Teilnahme an den Gau-Mannschaftsmeisterschaften weiblich und der damit verbundenen sehr geringen Wettkampfvorbereitung konnten die jüngsten KTV-Turnerinnen am vergangenen Wochenende in  Petersberg überzeugen.
Für einige war es der erste Wettkampf überhaupt, was auch die große Aufregung erklärte. Nichtsdestotrotz turnten die Jüngsten des gesamten Wettkampfes sauber ihre Übungen durch und wurden bei ihrem ersten Mannschaftswettkampf mit einem guten dritten Platz belohnt.
Besonders Frieda Both konnte die Kampfrichter überzeugen und wurde sogar beste Einzelturnerin des Wettkampfes und holte auch die Tageshöchstnote an Sprung und Barren.

Es turnten: Martha Winner, Nina Döppner, Neele Döppner, Tilda Schulz, Luise Mathes, Frieda Both

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.